Tagesaktueller Natrium-Preis

Über Natrium

Entdecker

Natrium wurde 1807 durch den englischen Chemiker Sir Humphry Davy entdeckt. Das Ziel seiner  damaligen Versuche war die Zerlegung der Alkalien in ihre einzelnen Bestandteile. Alkalien sind Stoffe die bei Reaktion mit Wasser basische Stoffe ergeben. Durch Elektrolyse von geschmolzenem Natriumhydroxid gelang es ihm zwei verschiedene Metalle zu isolieren. Das eine, unser heutiges Natrium, nannte er „Sodium“. Die gegenwärtig gebräuchliche Bezeichnung Natrium gab ihm der s…

» Lesen Sie mehr…

Einsatzgebiete

 Natrium findet in vielen alltäglichen Dingen Verwendung, wie z.B. Straßenleuchten. Die sogenannten Natriumdampflampen gehören zu den Metalldampflampen und sind besonders praktisch, da die freigesetzte Energie bereits in Form von Licht freigesetzt wird und nicht erst in Licht umgewandelt werden muss. Dabei fließt ein elektrischer Strom durch das Natriumgas, wobei durch Stoßionisationen  Elektronen aus ihren Schalen auf ein höheres Ni…

» Lesen Sie mehr…

Vorkommen

Im Universum steht Natrium in der Häufigkeit an 14. Stelle, vergleichbar mit Calcium und Nickel. Im ausgestrahlten Licht vieler Himmelskörper, auch dem der Sonne, kann die gelbe Natrium-D-Linie gut nachgewiesen werden. Auf der Erde ist Natrium mit einem Anteil an der Erdkruste von 2,36 % das sechsthäufigste Element. Es kommt aufgrund seiner Reaktivität nicht elementar, sondern stets in Verbindungen, d…

» Lesen Sie mehr…

Produkte

NatriumAkt. Netto-Preis: 0,00 €Details & Preise anzeigenDetails werden nach Klick links angezeigt Einheit Tonne Lieferform Reinheit - Verunreinigungsart …

» Lesen Sie mehr…

 
Impressum | © 2013, done by Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
Über Natrium